archiv
 
Aus der Dokumentation des Gesehenen,
der Inspiration dessen, was sein könnte,
der Faszination mit dem, was abgebildet ist,
resultiert schließlich die Abstraktion des Wesentlichen,
einer Essenz der Wirklichkeit, sichtbar in der fertigen Fotografie.



  • Erfolgreiche Teilnahme am Foto-Wettbewerb der Nikon GmbH: "I am 100"
    Nikon feiert dieses Jahr mit 100 besten Bildern seiner Kunden bzw. Nutzer 100 Jahre Nikon.
    Hierzu suchte Nikon in zehn verschiedenen Kategorien die jeweils zehn besten Bilder. In der Kategorie "Wildlife" kam ich mit meinem Bild "Hallo - Begrüßung" unter die zehn besten Bilder. Da darf man schon ein bisschen stolz auf das Ergebniss sein, wenn über 22.000 Bildeinsendungen zu bewerten waren...
    >> Mein Bild vom Basstölpel-Paar "Begrüßung" ist zu sehen unter...

  • Gran Paradiso - Was gibt es denn hier so Besonderes? - Mammuts!
    Das wäre fast als Antwort durchgegangen, wenn die Steinböcke nicht ihre Hörner in die andere Richtung tragen würden... Um dieser Frage etwas näher auf den Grund zu gehen, fuhren wir im Juni 2017 zum Gran Paradiso, dem ältesten Nationalpark Italiens. Wir wollten die "Majestäten der Berge" gerne einmal persönlich treffen. >> Weiterlesen...

  • Ein Ausflug in die Architekturfotografie - und mit Naturbezug.
    Das Haus der Artenvielfalt in Neustadt ist Sitz der Georg von Neumayer Stiftung und der POLLICHIA, beides Organisationen, mit denen ich gerne zusammenarbeite. Folglich ist es auch Naturfotografie, aber von der sehr kontrollierten Art....
    Machen Sie sich einen Eindruck von mir und meiner Businessfotografie im
    >> Haus der Artenvielfalt


  • Aufgepasst:
    Direkter Einblick in die facebook-Seite - hier sind immer wieder kurze Nachrichten zu sehen...

Haben Sie Fragen oder Anregungen, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.